Illustration: Kuchen mit Zahlen

Kennzahlen

Erfolgszahlen (in TEUR) 01.01. - 31.12.2021 01.01. - 31.12.2020 Veränderung
(in %)
Zinsüberschuss 98.151 112.587 -13
Provisionsüberschuss -50.486 -59.159 -15
Ergebnis aus der Fair Value-Bewertung -11.260 -18.450 -39
Wertberichtigungsergebnis aus nicht erfolgswirksam zum Fair Value bewerteten Finanzinstrumenten 11.404 -4.933 <-100
Modifikationsergebnis 363 404 -10
Abgangsergebnis aus nicht erfolgswirksam zum Fair Value bewerteten Finanzinstrumenten -13 -3.079 -100
Wertberichtigungsergebnis von nicht finanziellen Vermögenswerten -131 0 -
Ergebnis aus Hedge-Accounting -4.327 1.925 <-100
Devisenergebnis 31 135 -77
Verwaltungsaufwendungen -24.380 -29.312 -17
Laufende Abschreibungen -6.730 -5.756 17
Sonstiges betriebliches Ergebnis -16.705. -3.156 >100
Ertragsteuern 0 0 -
Ergebnis nach Steuern -4.082 -8.794 -54

 

Betriebswirtschaftliche Kennzahlen
(in %)
31.12.2021 31.12.2020 Veränderung
(in %)
Cost-Income-Ratio* (CIR) 203,8 103,5 97
RoRaC** -2,1 -3,5 -41

 

Bilanzzahlen (in Mio. €) 31.12.2021 31.12.2020 Veränderung
(in %)
Bilanzsumme 10.579,5 12.743,0 -18
Bilanzielles Eigenkapital 661,9 678,3 -1

 

Regulatorische Kennzahlen 31.12.2021 31.12.2020 Veränderung
(in %)
Kernkapital (in Mio. €) 630,1 645,9 -2
Eigenmittel (in Mio. €) 630,6 654,7 -4
Harte Kernkapitalquote (in %) 29,7 24,4 22
Gesamtkapitalquote (in %) 29,7 24,8 20

 

* Die Cost-Income-Ratio (CIR) ist eine Kennzahl zur Messung der Effizienz. Zum 31. Dezember 2021 wurde analog des Vorjahres die „Cost-Income-Ratio“ durch die Division des Verwaltungsaufwands inklusive Abschreibungen, jedoch ohne Restrukturierungsrückstellung, durch das Ergebnis aus der Summe von Zinsergebnis, Provisionsergebnis, Ergebnis aus zum Fair Value bewerteten Finanzinstrumenten, Devisenergebnis, Ergebnis aus Hedge Accounting, Abgangsergebnis aus nicht erfolgswirksam zum Fair Value bewerteten Finanzinstrumenten, Wertberichtigungsergebnis von nicht finanziellen Vermögenswerten, sowie sonstiges betriebliches Ergebnis ermittelt.

** Der RoRaC (Return on Risk adjusted Capital) ist eine Kennziffer zur risikoadjustierten Erfolgsmessung.

Aufgrund von Rundungen können sich im vorliegenden Bericht bei Summenbildungen und bei der Berechnung von Prozentangaben geringfügige Abweichungen ergeben